Allgemein

Schlaft gut!

Ein Interview mit Katha von Kathacovers über Kinderbettwäsche, Nachhaltigkeit beim Schlafen und die besten Gute Nacht Bücher !

Guter Schlaf ist für Kinder genauso wichtig wie für uns. Hier holt man sich die Kraft für den nächsten Tag. Eine gesunde Schlafumgebung und nachhaltige Produkte sind daher ein wichtiges Thema in diesem Bereich. Ich habe dazu eine Expertin befragt und ein paar sehr spannende Sachen erfahren. Lest selber ..

Liebe Katha…eine Satz über Dich und warum KATHA covers?

Vor ein paar Jahren habe ich das Label KATHA Covers gegründet, um fair produzierte Kinderbettwäsche und Homeware aus 100% Bio Baumwolle mit fantasievollen Motiven zu erzeugen. Ich selbst bin dreifach Tante und als studierte  Texilmanagerin waren eigentlich alle Voraussetzungen dafür erfüllt.

Was bedeutet Nachhaltigkeit im Kinderzimmer speziell auch im Bereich Schlafen?

Nachhaltigkeit bedeutet enorm viel und das hat viel mit natürlichen Materialien und Ressourcenschonung zu tun. Materialien wie Holz sind nicht nur natürlich und langlebig, sie wirken sich auch positiv aufs Raumklima aus. Denn ähnlich wie der Mensch atmet Holz (wenn es unbehandelt ist). Ähnlich verhält es sich mit Heimtextilien. Nachhaltigkeit bedeutet langfristige Nutzung, Weitergeben an Dritte, Umschneidern… usw. Je nachhaltiger Textilien produziert werden, desto langlebiger, besser und robuster sind sie in der Regel. Baumwolle ist ein atmungsaktiver Stoff. Für den Anbau von Bio-Baumwolle wird weniger Wasser verbraucht und es wird auf die Nutzung von Pestiziden verzichtet. Je länger Dinge im Kinderzimmer genutzt und gebraucht werden, desto nachhaltiger sind sie im Prinzip. Gleichzeitig kann nachhaltig eben auch gesünder und natürlich bedeuten.

Bio ist ein großes Thema auch beim Schlafen oder?

Definitiv. Ich empfehle bei Kindern gern Bio-Baumwoll-Bettwäsche. Wie bei Kleidung lassen wir Bettwäsche direkt an die Haut. Außerdem schwitzt man nachts viel. Die Schlafhygiene für Kinder ist nicht außer Acht zu lassen. Durch Bio-Stoffe vermeidet man Kontakt mit Schadstoffen, es ist ideal für die Haut. Baumwolle verbessert das Schlafklima, weil es für Luftzirkulation und einen guten Feuchtigkeitstransport sorgt. Baumwolle fühlt sich weich an und ist leicht zu pflegen. Mit Bio-Bettwäsche schläft man also definitiv besser und man hat länger etwas davon.

Welche Farben empfiehlst du für einen guten Schlaf?

Die Farbe Blau hilft beim Einschlafen besonders. Das liegt daran, dass sie auf uns entspannend wirkt und Körper und Geist beruhigt. Grün vermittelt ein besonderes Gefühl von Geborgenheit. Die beiden Farben in Kombination wirken wirklich Wunder. Wir benutzen die Farben Blau und Grün häufig und setzen mit Pink oder Orange ab und an ausgefallenere Akzente. Farben sind im Kinderzimmer erlaubt und gerne gesehen. Kinder lieben Farben. Allerdings neutralisiert unser heller Bettwäsche-Grund die „Signalfarben“ dahingehend, dass sie im Schlafzimmer nicht belebend wirken und die Kinder vom Einschlafen abgelenkt werden könnten.

Was ist beim Schlafen für Kinder wichtig?

Praktische Tipps

Beim Schlafen ist es besonders wichtig, dass es keine störenden Lichtquellen oder Geräusche gibt. Das kann nämlich zu Verzögern beim Einschlafen oder verfrühtem Aufwachen führen. Außerdem sollten keine elektrischen Geräte im Kinderzimmer sein, da Strahlungen ebenfalls Schlafstörungen auslösen können. Vor den Schlafengehen sollte das Kinderzimmer gut durchlüftet werden, damit genug Sauerstoff im Zimmer ist.

Seelische Tipps

Kinder haben häufig Gesprächsbedarf vor dem Einschlafen. Sorgen kann man ihnen beispielsweise durch Gespräche nehmen. Ein sorgenloser Schlaf ist ein besserer Schlaf. Das gilt für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Und (Gute-Nacht-)Geschichten sind natürlich der Klassiker für wunderbares Einschlafen.

Welches Füllmaterial empfiehlst du?

Auch hier würde ich wieder Baumwolle empfehlen. Ich finde Baumwolle ist immer ideal für Kinder geeignet, weil sie viele gute Eigenschaften hat: waschbar bei 60 Grad, umweltfreundlich wenn biologisch angebaut, hautfreundlich und geeignet für AllergikerInnen. Das gilt also sowohl für die Bezüge als auch für die Füllungen.
 

 

Der beste Einschlaftipp?

Ich finde der beste Einschlaftipp für Kinder ist ein Einschlafritual. Das können verschiedene Dinge sein: Vorlesen, Singen, Hörbücher. Wichtig ist, dass sie die Schlafenszeit einläuten und das Kind zur Ruhe bringen. Ich persönlich finde Vorlesen toll. So begleitet man die Kids individuell, kann noch den Tag Revue passieren lassen und lässt sie dann mit ihrer eigenen Vorstellung und Bildern der Geschichte einschlafen.

Dein Lieblings Gute Nacht Buch?

Für kleinere Kinder empfehle ich gern das Buch „Ich lieb dich bis die Kühe fliegen“, vom Mixtvision Verlag. Das hat ganz tolle Illustrationen und auch eine Rakete auf dem Cover 😉 Größere Kinder lieben HeldInnen-Geschichten aus dem Alltag. „Good Night Stories For Rebel Girls“ zum Beispiel.

Hauptsache die Geschichten sind nicht zu aufwühlend.

Wie schaut der Trend bei Kinderbettwäsche aus?

Bei Bettwäsche verhält es sich ähnlich wie bei der Mode: neue Saison, neue Trends. Allerdings konnte sich Bettwäsche als Saisonware grundsätzlich nicht durchsetzen und so entscheiden sich die allermeisten Menschen für eher zeitlose Designs. Bei Kinderbettwäsche verhält es sich wie folgt: Zum Einen gibt es ganz klassische Bettwäsche in gedeckten Farben mit sehr abstrakten Prints, zum Anderen gibt es Bettwäsche mit besonderen Prints. Das sind Motive, die im Kinderalter eine große Rolle spielen (z.B. Weltraum) und somit auf ihre Art zeitlos sind, weil sie lang geliebt werden. Ich persönlich setze auf eine Art Kombination dieser beiden Trends. Ich finde es ganz fantastisch, Kinder mit unseren Prints spielerisch in den Schlaf zu begleiten. Weiß ist in der Inneneinrichtung eine ideale Kombinationsfarbe, weil sie gleichzeitig belebt und neutralisiert. Unsere Prints bekommen so noch eine stärkere Aufmerksamkeit. Außerdem steht Weiß für Freude und Reinheit. Die perfekten Assoziationen beim Thema Schlaf und Bettwäsche, oder? Im Übrigen passt Weiß zu jeder Kinderzimmer-Einrichtung.

Liebe Katha! vielen Dank für diese tollen Insights und ich wünsch dir viele gute Nächte!

Als nächstes

Jetzt lesen